Datensilos? Nein, Danke!

Eines der Kernprobleme in der Datenhaltung von Unternehmen und Konzernen zurzeit ist die Speicherung der Daten in mehreren, nicht miteinander verbundenen Datensilos. Die Folgen sind so heterogen wie die Systeme selbst. Diese Heterogenität und die dezentrale Datenhaltung sind die größten Hürden für jede Big-Data-Initiativen. Doch AMERIA bietet die passende Lösung für die Integration dieser Daten. 

So gelingt die Integration

CX Manager als zentrales System

CX Manager bietet eine effiziente, skalierbare, übersichtliche und holistische Systemstruktur mit großem Nutzen durch eine

  • modulare Systemarchitektur mittels Service Oriented Architecture (SOA)
  • einfache Integration von CX Manager über Standardschnittstellen (REST / JSON) in bestehende Legacy Systeme oder neue Dritt-Anwendungen
  • nahtlose Anbindung an externe Systeme wie CRMs, ERPs, DMSs oder PIMs mittels Standardschnittstellen – REST, SOAP oder SFTP
  • Datenhaltung, Verarbeitung, Harmonisierung und Verteilung an unterschiedliche Systeme durch ein zentrales System
  • Custom-Integrationen von SAP Systemen, Oracle Systemen, usw.
  • Entwicklung von Custom-Features innerhalb von eigenen Tenants

Effiziente Datennutzung

CX Manager macht Schluss mit Datensilos. Für unsere Kunden bedeutet das

  • ein hoher, schneller Return on Investment
  • eine einheitliche Datenbasis
  • eine zentrale Datenhaltung
  • Echtzeitdaten
  • Skalierbarkeit
  • eine effiziente Administration
  • eine integrierte Sicht auf den Gesamtprozess
  • Anwenderkenntnisse

Wie möchten Sie Ihre Daten nutzen?



Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte drücken Sie auf den „OK"-Button, wenn Sie unsere Seite anschauen wollen. Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen unterbinden. Mehr Information

OK